Sonstiges


28.-30.03.2017

Der VPK-Bundesverband beim 16. Kinder- und Jugendhilfetag

 

Auch in diesem Jahr war der VPK-Bundesverband wieder auf dem Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag vertreten. Das Thema des DJHT, der in diesem Jahr in Düsseldorf stattfand, lautete: „22 Mio. junge Chancen. gemeinsam. gesellschaft. gerecht. gestalten.“

 

Am Stand ergaben sich mit vielen Besucher*innen interessante Gespräche über den VPK wie auch die Kinder- und Jugendhilfe im Allgemeinen. Nicht selten hatten die Gespräche einen Bezug zu den weniger erfreulichen Entwicklungen zur geplanten Reform des SGB VIII. Immer wieder wurde Unverständnis über die geringe Transparenz und Prozessbeteiligung am Entwicklungsvorhaben geäußert; schließlich soll es sich doch um eine Weiterentwicklung des Gesetzes handeln, bei der die Erfahrungen der Fachpraxis unverzichtbar sind.

 

Der DJHT wurde in diesem Jahr auch dazu genutzt, die vom VPK initiierte Kampagne "Wir behüten Kinder" vorzustellen und direkt am Stand Unterstützr*innen für die Aktion zu gewinnen. Diese setzten sich einen Papierhut auf, ließen sich mit diesem fotografieren und demonstrierten damit deutlich, dass sie sich zu den Zielen der Kampagne bekannten: Eine Weiterentwicklung der Hilfen zur Eriehung.
www.wir-behüten-kinder.de

 

Mit Wohlwollen wurde registriert, dass die diesjährige Kinder- und Jugendhilfemesse nicht so weitläufig wie in den Jahren zuvor war. Dies führte zu kürzeren Wegen und mehr Austausch mit Fachkolleg*innen, denn genau das macht den Kinder- und Jugendhilfetag immer so wertvoll: sich austauschen, informieren, Kontakte pflegen und vertiefen, neue Kontakte knüpfen oder einfach auch nur zuhören oder sich thematisch einbringen, was in vielerlei unterschiedlichen Fachforen hinlänglich möglich war. Und: Auch das Feiern kam beim "Abend der Begegnung" nicht zu kurz.

 

Aus Sicht des VPK war der 16. Jugendhilfetag sehr erfolgreich. Für die Organisation und Durchführung gebührt der  AGJ sowie der Stadt Düsseldorf ein ganz besonderer Dank! 

 

 

Reger Austausch am Stand des VPK

Am Stand wurde die Kampagne "Wir behüten Kinder" vorgestellt...

... und es wurden viele Hüte aufgesetzt!

03.-05.06.2014

Der VPK-Bundesverband beim 
15. Kinder- und Jugendhilfetag


Auch im Jahr 2014 präsentierte sich der VPK beim Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag diesmal in Berlin. Vom 3. bis 5. Mai 2014 informierten sich zahlreiche Standbesucher über die vielfältigen Angebote des VPK-Bundesverbandes und der VPK-Mitgliedsverbände.

 

Am 4. Juni 2014 lud der VPK zu einem Fachforum zum Thema: „Pluralität – Qualität – finanzielle Ressourcen: Eine Strukturreform der Kinder- und Jugendhilfe ist unerlässlich!mit den Referent*innen Dr. Ilse Wehrmann und Prof. Dr. Johannes Münder ein.

 

 

 

 

 

18.-20.06.2008

VPK präsentiert sich auf dem Kinder- und Jugendhilfetag in Essen

Unter dem Motto „Wettbewerb stärkt Jugendhilfe“ haben sich der VPK-Bundesverband und seine Mitgliedsverbände in der Zeit vom 18. bis 20. Juni 2008 in Essen mit leistungs- und qualitätsorientierten Dienstleistungsangeboten in der Kinder- und Jugendhilfe präsentiert.

 

Als Dachverband und bundesweit einziger Zusammenschluss von Personen und Personenvereinigungen, die als Träger privater Einrichtungen auf der Grundlage des Sozialgesetzbuches Leistungen in der Kinder- und Jugendhilfe erbringen, konnte der VPK in zahlreichen Gesprächen und im Rahmen einer eigenen Veranstaltung seine Arbeit erfolgreich präsentieren.

 

Die Besucher informierten sich über die vielfältigen Angebote der im VPK zusammengeschlossenen Träger.

 

Die Eröffnungsveranstaltung fand am 18. Juni 2008 in der Grugahalle unter dem Motto „Gerechtes Aufwachsen ermöglichen!“ statt.