Aktuelles


VPK verabschiedet Verhaltenskodex einstimmig

Der VPK-Bundesverband hat auf seiner diesjährigen Delegiertenversammlung am 27. April 2016 in Mainz seinen Verhaltenskodex einstimmig verabschiedet. Der Verhaltenskodex gilt für alle Mitgliedseinrichtungen des VPK und trägt zur weiteren Verbesserung der Qualität in den Wirkungsbereichen des Verbandes bei.

Martin Adam, Präsident des VPK-Bundesverbandes, bedankte sich ausdrücklich bei den Delegierten für dieses eindeutige Votum: „Der unseren Verband auszeichnende beteiligungsorientierte Prozess bei der Entwicklung des Verhaltenskodexes innerhalb des Gesamtverbandes hat sich in dieser wichtigen Angelegenheit wieder bewährt“.

Mit dem neuen Verhaltenskodex verfügt der Verband neben seinem Leitbild nunmehr über klare und eindeutige Grundlagen für die Arbeit seiner Mitglieder im Bereich der Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe.

 

Den Verhaltenskodex finden Sie hier.